Foto 25.11.14 16 27 38 (1)

Melbourne!

Da saß ich also… in dem Zug nach Melbourne. Ich war wirklich gespannt was mich erwarten würde. Ich war gut vorbereitet und wusste „eigentlich“ genau wo ich hin musste. Wir kamen immer näher. Die Gebäude wurden immer größer und imposanter. Dann muss ich raus. Ich griff nach meinen beiden Rucksäcken und verließ den Zug. Nun

Read More

Foto 18.11.14 09 38 47

Angekommen!

Da war er nun. Der große rote Kontinent Australien. Ich hatte mein Ziel fast erreicht. Es trennten mich nur noch 3 Flugstunden bis zur Landung. Ich versank wieder in meinen Halbschlaf. Dann war es soweit. Der Kapitän machte die Durchsage zur Landung. Alle Passagiere schienen erleichtert. Gleichzeitig fingen alle an wie wild ihr Sachen zusammen

Read More

Foto 17.11.14 18 26 42

Flug!

Wow…das war ein verdammt langer Flug. In Frankfurt angekommen, waren meine Tränen getrocknet und ich bekam sofort wieder dieses großartige Gefühl von Vorfreude auf mein großes Abenteuer zurück. Ich vertrieb mir die Zeit mit lesen und Nickerchen halten. Ich musste verdammt aufpassen, dass ich nicht auf diesen bequemen Liegen einschlafe und wohlmöglich meinen Flug verpasste.

Read More

image1

Abschied!

Es ist wirklich schwierig in den Flieger zu steigen, wenn man soviele tolle Menschen hinter sich lässt. Die letzte Woche bevor ich geflogen bin war wirklich nicht einfach. Nicht nur das ich bis einschließlich Donnerstag gearbeitet habe und meine lieben Kollegen verabschieden musste, ich hatte auch noch so viel zu erledigen. Freitag Abend wollte ich

Read More

image (1)

Für euch!

Meine Lieben, diese Seite wird eine Art Tagebuch, indem ihr nachverfolgen könnt wo ich bin, was ich tue und wie es mir geht. Ich werde kein Blatt vor den Mund nehmen und in dem einen oder anderen Post  über mich, das Leben und meine Gedanken philosophieren. Mit Bildern werde ich versuchen euch ein wenig an

Read More

Facebook-20141020-085836

Au revoir!

Vor über 365 Tagen habe ich mir die Flausen in den Kopf gesetzt nach Australien zu gehen. Die ersten große Schritte habe ich hinter mir. Meine Chefs wissen Bescheid, mein Auto ist verkauft, das Visum beantragt und genehmigt und das Flugticket gekauft – One Way! So langsam bekomme ich echt Muffensausen. Es muss noch einiges

Read More